Verbandsliga Herren, Hallensaison 2015/2016
Bochumer HV 05 – Preußen Duisburg II 5:3

Gegen den Tabellenvorletzten aus Duisburg gelang dem BHV ein mühsamer Arbeitssieg. Das Team von Michael Guinchard hatte keinen besonders guten Tag erwischt und agierte zeitweilig zerfahren und überhastet. Da die herausgespielten guten Torchancen reihenweise vergeben oder vom gut aufgelegten Duisburger Torhüter entschärft wurden, kamen die Preußen aus Duisburg Mitte der 2. Hälfte bis auf einen Treffer heran. So war die Erleichterung gross, als der starke Hans Reckhaus kurz vor Schluss das Spiel für den BHV entschied, indem er vom Kreisrand unhaltbar einschweißte.

Tore: Heppner (1), Sinclair (1), Reckhaus (3)