Verbandsliga Herren, Hallensaison 2015/2016
Bochumer HV 05 – ETB Essen II: 3:3

Den BHV Herren gelang gegen den bisher verlustpunktfreien Tabellenführer ETB ein Achtungserfolg. In der intensiven, taktisch geprägten Partie zweier defensiv starker Teams gab es wenig Torchancen aus dem Spiel heraus. So kam der BHV durch Standardsituationen zu Treffern, wobei alle 3 Strafecken verwandelt werden konnten. Der ETB profitierte von kleineren Abwehrfehlern des BHV, so dass das Remis letztendendes leistungsgerecht war. Der BHV gratuliert dem ETB zum Aufstieg und kann durch einen Sieg im letzten Saisonspiel noch auf den 2. Tabellenplatz vorrücken.

Tore: Schäfer (3)