Verbandsliga Herren, Hallensaison 2015/2016
Bochumer HV 05 – Moerser TV III 5:2

Die BHV Herren lieferten gegen den Tabellenzweiten aus Moers ein tolles Spiel ab und revanchierten sich erfolgreich für die Niederlage im Hinspiel. Die Mannschaft von Trainer Michael Guinchard war taktisch hervorragend eingestellt und agierte von der 1. Minute an hochkonzentriert. In der Defensive spielte der BHV als Mannschaft sehr geschlossen und nahezu fehlerfrei, und in der Offensive wurden die Torchancen eiskalt verwertet. So wurden alle 3 Strafecken verwandelt, und Tammo Bublitz gelang im ersten Einsatz nach längerer Verleztungspause sofort ein sehr schöner Treffer nach einem schnell vorgetragenen Gegenstoss. Mitte der 2. Hälfte traf Chris Heppner nach einer sehr schönen Kombination zum 5:0 Zwischenstand. Mit dieser sicheren Führung im Rücken liess dann gegen Spielende die Konzentration jedoch etwas nach, so dass dem Moerser TV noch 2 Ehrentreffer gelangen.

Tore: Bublitz (1), Heppner (1), Reckhaus (1), Schäfer (2)