BHV 05 vs. ETB Essen
1:0

Bei schönem Wetter und guten Platzverhältnissen empfingen wir zum letzten Heimspiel im Jahr 2016 unsere Freunde von ETB Essen.

Die Essener waren genau wie wir vor diesem Spiel noch ungeschlagen, also ein echtes Spitzenspiel. Das Spiel begann auch dementsprechend etwas zurückhaltend und vom gegenseitigen Respekt geprägt. Keine Mannschaft wollte einen Fehler machen. So verlief die erste Halbzeit auch, bis auf eine Großchance von Tammo und Hajo, recht unspektakulär.

In der 2. Halbzeit wurde Bochum immer spielbestimmender und schnürte die Gäste regelrecht im eigenen Viertel ein. So kamen auch zahlreiche Chancen zustande, die leider jedoch allesamt vergeben wurden. Die Essener blieben mit Kontern sehr gefährlich und hätten auch fast das 0:1 erzielt, wenn Tammo mit einer tollen Einzelleistung dies nicht verhindert hätte.

Aber dann kam doch noch der große Moment von Lars, unserem Torjäger. Der umkurvte 2 Minuten vor Schluss den gegnerischen Torwart und versenkte den Ball zum entscheidenden und auch verdienten 1:0 im Tor der Essener. Das 10. Saisontor von Lars und wieder mal ein sehr wichtiges.

Bochum ist jetzt als einzige Mannschaft der Liga ungeschlagen (leider verhindern unsere zahlreichen Unentschieden eine bessere Platzierung).

Im letzten Feldspiel des Jahres geht es nach Oberhausen und dort werden  wir hoffentlich unsere Serie fortsetzen.