Spielbericht Kinder C, 24.06.2017 Ausrichter: HC  Essen  99

Beim zweiten Turnier für die Kinder C des BHV gab es wieder zwei Spiele auf Kunstrasen zu bestreiten. Bereits das Einspielen vor dem ersten Match war aufregend. Grund waren die widerspenstigen Rasensprenger, denen nicht jeder ausweichen konnte. Nachdem das Spiel in der letzten Woche gegen die 2. Mannschaft des MSV noch unentschieden gestaltet werden konnte, gab es gegen die stärkere 1. Mannschaft eine 0:4 Niederlage. Die BHV Kinder waren aber durch Konter immer wieder gefährlich, so dass ein Tor für den BHV dem Spielverlauf gerechter geworden wäre. Nachdem dieser erste Gegner im anschließenden Spiel gegen den 2. Gegner des BHV, den HC Essen 99, deutlich mit 8:1 verloren hatte, war klar, dass auch das zweite Spiel schwierig werden würde. Gerade in der ersten Halbzeit stand die Abwehr des BHV aber gut, so dass es zur Halbzeit „nur“ 3:0 stand. In der zweiten Halbzeit fiel dann auch das umjubelte erste Tor für den BHV nach einem Penalty. Der Endstand von 9:1 änderte nichts an der lautstarken Unterstützung der Eltern und dem unermüdlichen Einsatz der Kinder. Grund genug, den nächsten Spieltag mit Vorfreude anzugehen!