Am 04.05. feierte der Bochumer Hockey Verein mit seinem alljährlichen Anhockeln den Start der Feldsaison. Aktive Spieler aus allen Mannschaften, ob Damen oder Herren, Jugend oder Kinder, spielten zusammen mit Eltern, Anfängern und Geschwistern um den Fuchspokal. Selbst das wechselhafte Wetter hielt keinen vom Hockeyspielen ab und so wurde bei Sonnenschein Hockey gespielt und bei Regenschauern sich am Buffet und Grill gestärkt. In einem packenden Finale zwischen dem Team „Fuchsteufelswild“ und das „A-Team“ setze sich das A-Team durch und konnte den Fuchpokal mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an allen helfenden Hände, Zuschauer, Spenden fürs Buttet und vor allem das Organisationsteam für diesen gelungenden Tag. Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr und hoffen auf etwas wärmeres Wetter.