1. Spieltag Knaben D 16.12.18

Spielbericht 16.12.18 BHV Herren- TuS Rheinberg
16. Dezember 2018
Spielbericht 16.12.18 BHV Damen- Eintracht Dortmund 2
16. Dezember 2018
Alles

1. Spieltag Knaben D 16.12.18

Kurz vor Weihnachten starteten auch die Knaben D bei Mörser TV in die Hallensaison. Für drei der vier Kinder war dies der erste Spieltag überhaupt. Los ging es mit einem guten Einspielen und einer kurzen Besprechung, wer wo spielt und einer Errinnerung, was nochmal wichtig ist: Schläger runter und auf beide Tore aufpassen. Dann startete das erste Spiel gegen HC Essen, die mit mehr als doppelt so vielen Kindern angereist waren. Unsere Stürmer jagten mit viel Engagement dem Ball hinterher und die Abwehrspieler standen sicher. So konnten wir bis zur Pause das 1:1 halten. Nachdem einige Fragen geklärt wurden: „Wie, wir spielen jetzt direkt nochmal gegen die?“, ging es direkt richtig gut weiter und nach schönen Toren stand es 3:1 für Bochum. Dann zahlte sich für Essen aber doch aus, dass die Spieler mehr Spielzüge zusammen ausspielen konnten und sie holten auf, 15 Sekunden vor Schluss fiel das 3:4. Doch da nahm ein Abwehrspieler den Ball und lief zielstrebig an den noch jubelnden Essenern vorbei. Es gab zwar keinen Mittelanstoß, aber der Ball war im Tor und der Schiedsrichter zeigte etwas verwirrt auf den Mittelpunkt-4:4, ein echt gutes Ergebnis, über das sich alle freuten.

Im zweiten Spiel gegen den Kahlenberger HTC 3 zeigte sich aber doch, dass einige Kinder noch nicht so viel Hockeyerfahrung hatten und es mangelte noch ein bisschen am Zusammenspiel. Kahlenberg führte bis zur Pause 6:0. Die Kinder gaben aber nie auf und starteten immer wieder tolle Angriffe und kämpften beim Verteidigen jedem Ball hinterher. In der zweiten Halbzeit konnten sie sich auch mit einem Tor belohnen und weitere wären möglich gewesen. Kahlenberg gewann am Ende mit 9:1.

Zur Werkzeugleiste springen